Künstlerische Vita

 

Schon als Vierjährige
auf dem Laufsteg

bild2 Noch im selben Jahr
erster Kostümauftritt
bild3 Vom achten bis zum fünfzehnten Lebensjahr
intensiv Kinderballett
Seit dem 17. Lebensjahr Arbeit als Fotomodell und Mannequin
Studium der Ästhetik/Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, Abschluß Diplom
Dramaturgin/Autorin/Regisseurin am DEFA-Studio für Dokumentarfilme, Berlin
Parallel zur Festanstellung bei der DEFA erste fotografische Arbeiten sowie erste Erzählungen, Reportagen, Hörspiele und Features
Von 1983 bis 89 Mitglied des Literaturzentrums Berlin
1990 Arbeitsstipendium für Berliner Schriftsteller
Von 1992 bis 1998 Mitglied der Neuen Gesellschaft für Literatur
Ab 1992 freie Journalistin für Hörfunk, Fernsehen und Printmedien: Beiträge, Reportagen und Features aus dem In- und Ausland
In Ergänzung der journalistischen Aufgaben Aktivieren der fotografischen Tätigkeit
bild8 1997 Foto-Text-Performance Posen von Eros und Ewigkeit
Seit 1999 mit dreizehn Foto-Ausstellungen zu verschiedenen aus- und inländischen Themen unterwegs
Zwischen 1995 und 2008 Publikation von vier Büchern, Einladungen zu ungezählten Lesungen

bild11 Erarbeiten des Opernlibrettos Das Beben nach Heinrich von Kleists Novelle Das Erdbeben von Chili, 2003 Uraufführung im Staatstheater am Gärtnerplatz in München, Komponist Awet Terterjan (Armenien)
Bündelung von journalistischen, literarischen und fotografischen Arbeiten in diversen Vorträgen
bild13 Auftritte in verschiedenen Veranstaltungen als Rezitatorin
Seit 2005 Mitglied im ver.diChor Berlin e.V.
Von 2005 bis 2011 Teilnahme an der jährlichen, einwöchigen Chanson-Werkstatt von Johanna Arndt im Brecht-Weigel-Haus in Buckow sowie 2011 im Sommertheater in Born/Darß, jeweils mit abschließender öffentlicher Präsentation
2008 Premiere des Gesprächskonzertes MULATTIN!
2008/09 Gründung des Trios Die Chansonettas mit dem Programm
BERLIN, VERRÜCKTES DING
April 2009 Start des ersten Soloprogramms
ALLES THEATER
Januar 2011 Start des zweiten Soloprogramms
SOLO im DUETT
November 2012 Start des dritten Soloprogramms WEIBERLIEDER
März 2014 Start des zweiten Chansonetta-Programms
KRIEG, hurra
Mai 2014 Start des vierten Soloprogramms
ROT bis ROSAROT
Juni 2014 Start des fünften Soloprogramms
BRECHTs links und rechts
Februar 2017 Start des sechsten Soloprogramms
VON BERUF DAME
tuerinnenbild klinkezurueck klinke mail